Alltagsklänge – Einsätze einer Kulturanthropologie des by Bonz

By Bonz

Von der Frage geleitet, wie die Gegenwartskulturforschung aus der Berücksichtigung klanglicher Phänomene Erkenntnisgewinne ziehen kann, verknüpft die Studie Überlegungen aus Popkultur- und Soundscape-Forschung, Empirischer Kulturwissenschaft, Musikethnologie, Kulturtheorie und Medienwissenschaft zu einem kulturanthropologischen Forschungsansatz. Sie nähert sich ihren Phänomenen interpretativ und erprobt ein begriffliches Instrumentarium, das die subjektivierenden Effekte klanglicher Medialität benennbar macht. Auf diese Weise entwirft die Studie eine Vorstellung vom Forschungsstand kulturwissenschaftlich orientierter Sound stories und ihren Möglichkeiten.

Show description

Read or Download Alltagsklänge – Einsätze einer Kulturanthropologie des Hörens: (Kulturelle Figurationen: Artefakte, Praktiken, Fiktionen) (German Edition) PDF

Similar media studies books

The Empty Museum

This e-book examines the methods by which public artwork museums, as glossy Western associations, have been brought to Japan within the past due 19th century and the way they to that end built specified nationwide features. the writer makes a speciality of some of the most special different types of eastern museums: the 'empty museums' - museums with out collections, everlasting screens, and curators.

Political Communications: Why Labour Won the General Election of 1997

The discussion carried out through the click, tv, ads and the opinion polls beween politicians and the folks within the 1997 crusade and its run-up is analyzed the following. certain awareness is paid to the options and adjustments that marked the 1997 campaign.

Der europäische Fernseh-Kulturkanal ARTE (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Massenmedien allgemein, notice: 1,0, Universität Wien, five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeit beschäftigt sich mit dem Themenfeld "Fernsehprogramm" mit besonderer Berücksichtigung des europäischen Fernseh-Kulturkanals ARTE.

Occupy Culture!: Das Potenzial digitaler Medien in der Kulturvermittlung (German Edition)

Wie kann guy Medien nutzen, um Kunst und Kultur an Jugendliche zu vermitteln? Womöglich sogar an Jugendliche aus benachteiligten Milieus? Erste those: Weil Medien Lern- und Kommunikationsmuster von Jugendlichen verändern und ihre kulturelle und ästhetische Orientierung beeinflussen. Darum müssen Jugend- und Kultureinrichtungen verstärkt mediale Vermittlungswege nutzen, wenn sie ihr junges Publikum gewinnen und halten wollen.

Extra info for Alltagsklänge – Einsätze einer Kulturanthropologie des Hörens: (Kulturelle Figurationen: Artefakte, Praktiken, Fiktionen) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.58 of 5 – based on 28 votes